• Aktuelles / Bautzen

Allein in Bautzen gibt es über 300 Vereine, deutschlandweit wohl mindestens 500.000. Versammlungsfreiheit und Vereinigungsrecht gehören zu den wichtigsten demokratischen Grundrechten. Grund genug, sich diesem Thema in aller Ausführlichkeit zu widmen. Folgerichtig steht der Tag der Archive am 3. März 2018 unter dem Motto „Demokratie und Bürgerrechte – das Vereinswesen im Archivverbund Bautzen“.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

HC Elbflorenz mit neuer Alternative im rechten Rückraum

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 12.02.2018


Wenn man die letzten zwei bis drei Jahre die 3. Liga ligaübergreifend beobachtet hat, dann waren Spieler wie Nils Gugisch oder Julius Dierberg sehr interessante Namen, auch für höherklassige Vereine. Beide spielen mittlerweile beim HC Elbflorenz. Die jetzige Neuverpflichtung des Zweitligisten geht in eine ähnliche Richtung, denn wieder wechselt ein Spieler zu den Sachsen, der nach einiger Zeit in der 3. Liga zu einem der interessantesten Spielern auf seiner Position zählt.

Fotoquelle: HC Elbflorenz Dresden
Fotoquelle: HC Elbflorenz Dresden

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Vom 3. April bis 15. Juni 2018 wird die Fahrbahndecke auf der Zehistaer und Liebstädter Straße (S173) zwischen Berggießhübeler Straße und Kohlbergstraße erneuert. Aufgrund der vorhandenen Schäden in der Deckschicht großflächig, punktuell im Unterbau und an der Entwässerungsrinne hat die Stadt Pirna einen Fördermittelantrag zur Fahrbahninstandsetzung beim Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Meißen eingereicht.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Meißen, 12. Februar 2018 (tpr) – Die Qualität der touristischen Angebote auf hohem Niveau zu sichern, ist ein Hauptanliegen des Tourismusverbandes Elbland Dresden (TVED, ehemals Tourismusverband Sächsisches Elbland).

Lössnitzgrundbahn am Bahnhof Radebeul- Foto: VVO / MartinSchmidt
Lössnitzgrundbahn am Bahnhof Radebeul- Foto: VVO / MartinSchmidt

Weiterlesen...

  • Sport / Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 6:3 (3:2; 1:1; 2:0) gewonnen. Vor 4167 Zuschauern erwischten die Gastgeber einen perfekten Start und gingen durch Tore von Steven Rupprich (1.) und Steve Hanusch (3.) in Führung. Scott Allen (12.) und Jordan Knackstedt (13.) erzielten jedoch noch im ersten Drittel den Ausgleich für Crimmitschau, doch Nick Huard brachte Dresden wieder in Front (14.).

Weiterlesen...

  • Sport / Bautzen

Wiederholt hat es für die ersehnten ersten Punkte nicht gereicht. In einem spannenden Spiel, in dem sich beide Mannschaften nichts schenkten, hieß es am Ende 29:26 für den VfL Oldenburg.
Pünktlich zum Abschlusstraining meldeten sich die grippegeplagten Jessica Jander, Tammy Kreibich und Jaqueline Hummel wieder einsatzbereit.

Bildquelle: Christian Skomudek
Bildquelle: Christian Skomudek

Weiterlesen...