Am 31. August 2007 öffnete das Eissport- und Ballspielzentrum seine Türen unter dem Motto „Die neue Eiszeit beginnt…“. Seither kamen jährlich um die 500 000 Gäste zum Eislaufen, zu den Eishockeyspielen der Dresdner Eislöwen, zu Sport- und Kulturveranstaltungen wie den Weltcups und den Europameisterschaften im Shorttrack, der U18 Weltmeisterschaft im Eishockey, der Volleyball-Europameisterschaft der Damen, der Karate Europameisterschaft, der Inline-Hockey Weltmeisterschaft, zum Boxwettkämpfen, zu DJ Bobo, zum Evangelischen Kirchentag oder zu den Handballspielen des HC Elbflorenz, die hier im Frühjahr 2017 ihren Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga feierten.

Weiterlesen...

Der Hochwasserschutz für die Dresdner Ortsteile Kemnitz, Stetzsch, Gohlis und Cossebaude ist fertiggestellt. Umweltminister Thomas Schmidt nahm gemeinsam mit Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Oberbürgermeister Dirk Hilbert und zahlreichen Bürgern die fünf Kilometer lange Hochwasserschutzlinie heute (18. August 2017) symbolisch bei einem Bürgerfest in Betrieb.

Weiterlesen...

Einem faszinierenden, sich stets wandelnden und wandelbaren Teil des menschlichen Körpers widmet sich eine Sonderausstellung im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden, die heute eröffnet wird: dem Gesicht. Unter dem Titel DAS GESICHT. EINE SPURENSUCHE wird bis zum 25. Februar 2018 mit Objekten aus Kunst, Kulturgeschichte und Wissenschaft dem Gesicht und seinen Bedeutungen nachgegangen. Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange:

Weiterlesen...

Seit dem 12. August 2017 wird die 14-jährige Julia Zielina gesucht. Die Teenagerin verließ am Abend des besagten Samstags, gegen 20.20 Uhr, eine Wohnung in der Mönchsstraße und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Anhaltspunkte dafür, dass der 14-Jährigen etwas zugestoßen sein könnte, gibt es bis zum heutigen Tag nicht. Die Polizei hat seit ihrem Verschwinden verschiedene Anlaufpunkte im Bereich der Polizeidirektionen Chemnitz sowie Görlitz überprüft und mögliche Zeugen befragt, doch dies führte bislang nicht zum Aufgreifen der Vermissten.

Vermisste Julia Zielina
Vermisste Julia Zielina

Weiterlesen...

Dresdner Polizeibeamte konnten in der vergangenen Nacht nach einer Verfolgungsfahrt einen VW-Fahrer (36) stellen. Auf seiner Flucht hatte er zwei Fahrzeuge beschädigt.
Als ein VW Golf die Kreuzung Holbeinstraße/Marschnerstraße mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne Verzögerung passierte, obwohl er hätte Vorfahrt gewähren müssen, fiel er einer Streife auf und sollte kontrolliert werden. Der Fahrer gab jedoch Gas und versuchte quer durch die Johannstadt zu entkommen.

Weiterlesen...