Polizei sucht Vermisste

Dresden 19.04.2018


Aktuell sucht die Dresdner Polizei nach der vermissten Martina S. (59) aus Dresden-Gorbitz.

Die Frau befand sich zur stationären Behandlung im Krankenhaus Friedrichstadt an der Friedrichstraße. Am Nachmittag des 18. Aprils hat sie dieses mit unbekanntem Ziel verlassen. Suchmaßnahmen nach ihr blieben bislang ohne Erfolg.

Weiterlesen...

Gesucht werden vorbildliche Aktivitäten, die einen nachhaltigen Beitrag für ein vielfältiges, weltoffenes und solidarisches Miteinander in Dresden leisten. Es geht um herausragende Verdienste und ganz alltägliche Dinge. Oberbürgermeister Dirk Hilbert zeichnet mit dem Dresdner Integrationspreis 2018 zum dritten Mal erfolgreiches Engagement für die Integration von Migrantinnen und Migranten und den gesellschaftlichen Zusammenhalt aus. Der Integrationspreis ist mit 5 000 Euro dotiert.

© LHD
© LHD

Weiterlesen...

Gestern streifte auf der Hüblerstraße im Bereich der Haltestelle Jacobistraße ein schwarzer Audi einen Bus der Linie 61. Der Fahrer des unbekannten Audi wird als etwa 55 Jahre alt mit grau melierten Haaren beschrieben.
Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann nähere Angaben zu dem Audi und dessen Fahrer machen? Hinweise bitte an die Dresdner Polizei unter
(0351) 483 22 33. (ir)

Weiterlesen...

Mit Hochdruck gehen die Bauarbeiten an der neuen 153. Grundschule an der Fröbelstraße in Friedrichstadt in die Schlussphase. Die Schule wird zum neuen Schuljahr am 11. August 2018 mit zwei ersten Klassen starten.

Weiterlesen...

Sachsen will sein Polizeirecht grundlegend novellieren und damit geltende Regelungen den aktuellen Erfordernissen für mehr Sicherheit im Freistaat anpassen. Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat dem Kabinett in seiner letzten Sitzung die Pläne vorgestellt. Der entsprechende Gesetzentwurf wurde vom Kabinett gebilligt und geht nun in die Anhörung. Anschließend muss sich der sächsische Landtag mit der Gesetzesnovelle befassen.

Weiterlesen...