Franz Loose und Tobias Messer vom Martin–Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden haben sich für das sechsköpfige Nationalteam der 14. Internationalen Junior-Science-Olympiade (IJSO) qualifiziert. Gemeinsam mit den anderen vier Teammitgliedern werden sie Anfang Dezember in das niederländische Nijmegen reisen und sich dort mit den besten jungen Naturwissenschaftlern der Welt messen. Mit 300 Jugendlichen aus etwa 50 Nationen werden sie um Gold, Silber und Bronze kämpfen.

Weiterlesen...

Der seit 21 Jahren bundesweit bewährte Nichtraucher-Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ geht in eine neue Runde. Ab sofort können sich Schüler der Klassenstufe 6 bis 8 unter www.besmart.info oder über die bereits verschickten Anmeldekarten bewerben. Voraussetzung ist, dass die Schüler sechs Monate lang, vom 13. November 2017 bis 27. April 2018, nicht zur Zigarette greifen. Anmeldeschluss ist der 11. November 2017. Bei erfolgreichem Durchhalten winken attraktive Preise.

Weiterlesen...

Staatssekretärin Andrea Fischer eröffnet heute um 15 Uhr eine Ausstellung ausgewählter Werke des elften Jugendkunstpreises Sachsen im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.
Der seit 1998 von der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V. organisierte Wettbewerb um den Jugendkunstpreis ist ein etabliertes Projekt der außerschulischen kulturellen Jugendbildung.

Weiterlesen...

Sachsen will die Qualität der Ganztagsangebote weiter ausbauen. Dafür soll die Förderung künftig nochmals optimiert werden. In enger Zusammenarbeit mit der TU Dresden wurde im Kultusministerium ein Qualitätsraster mit spezifischen Indikatoren und überprüfbaren Kriterien zur Entwicklung guter Ganztagsangebote erarbeitet, das derzeit im Rahmen eines Modellversuches mit 20 Schulen einer Evaluation unterzogen wird.

Weiterlesen...

Sachsens Grundschüler gehören zu den besten in Deutschland, wenn es um die Leistungen im Unterrichtsfach Deutsch und Mathematik geht. Das geht aus einem bundesweiten Ländervergleich hervor, den das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen im Auftrag der Kultusministerkonferenz (KMK) 2016 durchgeführt hatte. Der Studie zufolge liegen Sachsens Viertklässler in den Kompetenzbereichen Mathematik und Lesen hinter Bayern auf dem 2. Rang. Im Bereich Zuhören liegt Sachsen dieses Mal mit Rang 3 auch in der Spitzengruppe.

Weiterlesen...