Dresden, 18.02.2018 – Vor über 1816 Zuschauern begingen die Dresden Titans am 21. und gleichzeitig vorletzten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB ihr finales Heimspiel der regulären Saison.

Weiterlesen...

Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Bayreuth Tigers mit 5:0 (2:0; 1:0; 2:0) gewonnen. Vor 2653 Zuschauern brachte Steven Rupprich den Gastgeber in der zweiten Spielminute in Führung. Nick Huard baute den Vorsprung der Dresdner aus (6.), ehe Thomas Pielmeier im zweiten Abschnitt eine Überzahlsituation zum 3:0 nutzte (36.). Marius Garten vergab kurz vor der Pausensirene einen Penalty. Im Schlussdrittel sicherten Pielmeier (50.) und Harrison Reed in Überzahl (52.) mit ihren Toren den Dresdner Erfolg ab.

Weiterlesen...

Dresden, 15.02.2018 – Der Stachel der Auswärtsklatsche (65:87) gegen Karlsruhe vergangene Woche sitzt noch tief im Fleisch der Titans.

Weiterlesen...

Die Dresdner Eislöwen treffen am kommenden DEL2-Punktspielwochenende auf die Ravensburg Towerstars und die Bayreuth Tigers. Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer muss auf den Einsatz von Petr Macholda, Dominik Grafenthin und Marco Eisenhut verzichten.

Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Ravensburg startet bei Heimspielen wie die Feuerwehr und agiert ohnehin mit einer sehr guten Mannschaft.

Weiterlesen...

Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Tölzer Löwen mit 1:2 (0:0; 0:1; 1:1) verloren. Vor 1970 Zuschauern brachte Casey Borer den Gast in Überzahl in Führung (29.). Harrison Reed nutzte im letzten Abschnitt eine doppelte Überzahl (54.) zum Ausgleich, doch Joonas Vihko erzielte den Siegtreffer für Bad Tölz (57.).

Weiterlesen...