Die Marktüberwachungsbehörden der Länder haben in einer bundesweiten Aktion rund 107.000 Elektrogeräte, Pkw und Reifen bei Anbietern vor Ort und im Internethandel auf die korrekte Kennzeichnung mit dem sogenannten Energielabel überprüft. Das Energielabel dient Verbrauchern als schnelle und einfache Informationsquelle über den Energieverbrauch und die Leistung bestimmter Produkte wie Staubsaugern, Waschmaschinen, Kühlschränken, Pkw oder Reifen.

Weiterlesen...

Der 38-jährige Fahrer eines Mercedes Benz befuhr die B 172a aus Richtung Dohna in Richtung Pirna. An der Anschlussstelle Pirna beabsichtigte ein Alfa Romeo (Fahrer 21) von der BAB 17 auf die B 172a mit Fahrtrichtung Pirna aufzufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt ca. 23.000 Euro.

Weiterlesen...

Ministerpräsident Tillich zu seiner Entscheidung:

„Frank Haubitz ist ein Mann der Erfahrung und der Tat. Er bringt hohe Glaubwürdigkeit und langjährigen Praxisbezug als Lehrer und Schulleiter mit. Als Vorsitzender des Philologenverbandes hat er politisches Geschick bewiesen und kennt die Themen und die Akteure bestens. Ein reibungsloser und kraftvoller Übergang im Ministeramt ist garantiert.

Weiterlesen...


Aus dem Tagebuch eines Einbrechers

überregional 19.10.2017


…letzte Nacht war ich mal wieder auf Beutezug. In der Einfamilienhaussiedlung kurz vor dem Waldstück ist bestimmt was zu holen. Eines der Häuser sah vielversprechend aus. Die dichten Hecken um die Terrasse boten guten Schutz, so konnte mich niemand sehen. Zu meinem Glück war auch ein Fenster gekippt. In null Komma nix war ich drin.

Foto: Polizeidirektion Dresden
Foto: Polizeidirektion Dresden

Weiterlesen...

„Wir haben in den vergangenen Tagen intensiv über Sachsens Zukunft diskutiert. Dazu gehört die Berufung einer neuen Leitung des Kultusministeriums. Meine Personalentscheidung werde ich morgen zuerst der CDU-Fraktion mitteilen.
Ich selbst bin vor 27 Jahren in die Politik gegangen. Am 18. März 1990 wurde ich in die Volkskammer gewählt. Es schlossen sich seitdem neun Jahre als Mitglied im Europäischen Parlament und neun Jahre als Staatsminister an.

Ministerpräsident Stanislaw Tillich - Archivfoto
Ministerpräsident Stanislaw Tillich - Archivfoto

Weiterlesen...