Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow hat heute in der Justizvollzugsanstalt Dresden die neue Nachwuchskampagne „Job mit J? - Justizvollzugsbeamte“ vorgestellt. Darüber will das Sächsische Staatsministerium der Justiz motivierte Kollegen für die Arbeit in den sächsischen Justizvollzugsanstalten gewinnen.

Justizminister Sebastian Gemkow: „In den kommenden Jahren werden wir viele Justizvollzugsbeamte einstellen. Die Ausbildungskapazitäten haben wir dafür bereits auf 60 pro Jahr verdreifacht.

Fotoquelle: Sächsisches Staatsministerium der Justiz
Fotoquelle: Sächsisches Staatsministerium der Justiz

Weiterlesen...

Freitagabend wurde ein Junge (10) bei einem Unfall auf der Niederauer Straße verletzt.

Ein unbekannter Pkw wollte von der Ferdinandstraße nach links in die Niederauer Straße einbiegen. Dabei übersah der Fahrer offensichtlich den Zehnjährigen, der mit seinem Fahrrad in Begleitung eines Freundes auf dem linken Rad-/Gehweg der Niederauer Straße in Richtung Karlstraße fuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Weiterlesen...

Die Staatsregierung hat den Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 beschlossen. Mit einem Haushaltsvolumen von 20,1 Mrd. EUR in 2019 und 20,6 Mrd. EUR in 2020 wird erstmals die Marke von 20 Mrd. EUR pro Jahr überschritten.

Weiterlesen...

Die Jury des Landesprogramms "Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale" hat die Prämien für das Schuljahr 2018/2019 vergeben. 17 sächsische Schulen haben mit insgesamt 20 verschiedenen Projektideen überzeugt. Die Preisgelder liegen zwischen 250 und 750 Euro, insgesamt werden 9.000 Euro an die Schulen ausgezahlt. Mit dem Geld können die Schulen ihre Projekte zu den historischen Boden- und Baudenkmalen im kommenden Schuljahr umsetzen.

Weiterlesen...

Am Montag, 25. Juni 2018, findet um 19 Uhr in der Mensa der 101. Oberschule, Pfotenhauerstraße 42, in 01307 Dresden, eine Einwohnerversammlung gemäß § 22 der Sächsischen Gemeindeordnung statt. Themenschwerpunkt ist die Entwicklung der 102. Grundschule „Johanna“ sowie der 101. Oberschule „Johannes Gutenberg“ und des Abendgymnasiums.In der Veranstaltung wird auf die Bedeutung des Schulstandortes für die Nördliche Johannstadt eingegangen und die gegenwärtige Situation der Schulen vorgestellt.

Weiterlesen...