Dresden (18. Januar 2018) – Alle sächsischen Vereine, Verbände, Institutionen und Interessengemeinschaften, die beim 27. „Tag der Sachsen“ vom 7. bis 9. September 2018 in Torgau dabei sein und eine Förderung beantragen möchten, können sich noch bis zum 1. März 2018 bei der Stadt Torgau anmelden.
Nach Ende dieser Anmeldefrist können Anträge auf eine Förderung nicht mehr berücksichtigt werden.

Weiterlesen...

Die Afrikanische Schweinepest ist eine Tierseuche, die uns bereits seit 2014 Sorgen bereitet. Sie ist für den Menschen ungefährlich, aber die sächsischen Schweine- und Wildschweinbestände sind potentiell gefährdet. Ein Ausbruch kann zu hohen wirtschaftlichen Schäden führen. Mit dem Auftreten der Erkrankungen in tschechischen Wildschweinbeständen im Juni 2017 ist diese Sorge noch einmal größer geworden.

Weiterlesen...

Meißen, 17. Januar 2018 (tved) – Im März 2017 stellten Dresden und das Elbland ihre gemeinsame Vermarktungsstrategie sowie ihre Markennamen „Dresden Elbland“ und „Elbland Dresden“ vor. Seit Jahresanfang werden beide Reiseziele offiziell als eine Destination gemeinsam von der Dresden Marketing GmbH (DMG) vermarktet.

Weiterlesen...

Eine grüne Welle und eine regelmäßige Kontrolle der Höchstgeschwindigkeit an Steigungsstrecken verkehrsreicher Straßen sind geeignete Maßnahmen, die Luftqualität nachhaltig zu verbessern. Dieses Fazit zogen das Landesumweltamt Sachsen (LfULG) und Wissenschaftler des Lehrstuhls für Verbrennungsmotoren an der TU Dresden heute bei der Vorstellung ihrer Ergebnisse aus einer gemeinsamen Studie.

Weiterlesen...

»Ehrenamt macht unser Sachsen stark. Bürgerschaftliches Engagement ist der Beleg dafür, dass unser Gemeinwesen lebendig ist. Ehrenamtlich Tätige gestalten mit Leidenschaft unsere Welt mit, verbessern, verändern und prägen sie. Ehrenamtliches Engagement ist eine der wichtigsten Grundlagen unseres Zusammenlebens überhaupt.

Weiterlesen...