Ab dem Schuljahr 2018/2019 können sich junge Leute zum/zur „Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce“ ausbilden lassen. In Sachsen bereiten sich derzeit drei Berufliche Schulen auf den Start der neuen Ausbildung vor: das Berufliche Schulzentrum „Anne Frank“ in Plauen, das Berufliche Schulzentrum für Wirtschaft I in Chemnitz und das Berufliche Schulzentrum Oschatz. Weitere Standorte im Raum Dresden werden derzeit durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus geprüft.

Weiterlesen...

Erneut war die Verbraucherzentrale Sachsen erfolgreich im Kampf gegen die falschen Gesundheitsversprechen der MGN GmbH aus Dresden. Das Unternehmen hatte es sich zum Geschäft gemacht, ältere Menschen mit teuren Nahrungsergänzungsmitteln am Telefon abzuzocken. Bereits 2015 hat die Verbraucherzentrale Sachsen die windige Firma mit dem Negativpreis „Prellbock“ ausgezeichnet und etliche Klage oben drauf geschenkt.

Weiterlesen...

Am Sonnabend, dem 28. April 2018, startet die historische Dresdner Schwebebahn in ihre Sommersaison. Nach erfolgreich überstandener Frühjahrsrevision findet die erste Fahrt morgens 9:30 Uhr statt. Auch das Café auf der Plattform der Bergstation hat dann wieder geöffnet.
Seit dem 9. April pausierte die Schwebebahn für die notwendige Frühjahrsrevision und die jährliche TÜV-Prüfung. Wegen des Zugseilwechsels dauerte die Revision diesmal drei statt der sonst üblichen zwei Wochen. Heute werden an den beiden Wagen noch vier alte Fensterscheiben gegen neue ausgetauscht. Am Freitag beendet das Großreinemachen die Arbeiten, so dass die Bahn am Sonnabend geprüft, gereinigt und an neuem Seil in Betrieb gehen kann.

Weiterlesen...


Blumenpracht und Rebensaft

Meißen 19.04.2018


Am Sonnabend, dem 21. April, lädt der Meißner Grünmarkt wieder von 9 bis 13 Uhr auf den Kleinmarkt zum Einkaufen, Genießen, Ausprobieren und Bummeln ein.

Weiterlesen...