Das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden baut vom Montag, 4. Juni 2018, bis Ende November 2019 die Bergstraße im Ortsteil Weißig grundhaft aus.

Weiterlesen...

Veranstalter, die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 vom 14. Juni bis 15. Juli im Freien übertragen möchten, müssen eine Genehmigung bei der Unteren Immissionsschutz- und Abfallbehörde im Umweltamt beantragen. Hintergrund sind gesetzliche Regelungen zum Lärmschutz. Da manche Spiele erst nach 22 Uhr enden, lockert eine Verordnung der Bundesregierung die strengen Regelungen für die Nachtruhe. Auf dieser Grundlage erteilt die Landeshauptstadt Dresden Ausnahmegenehmigung für das Public Viewing.

Weiterlesen...