• Aktuelles / Dresden

Die Trockenheit der letzten Wochen geht auch an Dresdens Straßenbäumen nicht spurlos vorbei. Ihre Blätter verfärben sich und einige Bäume werfen bereits ihr Laub ab. Ab 17. August können Grundstückseigentümer Laub von Straßenbäumen, das bei der Reinigung von angrenzenden Straßen, Gehwegen und Plätzen anfällt, gebührenfrei auf den städtischen Wertstoffhöfen und Grünabfallannahmestellen abgeben. Auch mit der Miniermotte befallenes Kastanienlaub kann gebührenfrei abgegeben werden.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Am Freitag, 17. August findet ab 20 Uhr der 9. Dresdner Nachtlauf statt. Start und Ziel befinden sich auf der Wilsdruffer Straße zwischen Pirnaischem Platz und Kleiner Kirchgasse. Von hier geht es über die Wilsdruffer Straße, die Schießgasse und den Hasenberg zur Elbe und später in entgegengesetzter Richtung zurück.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Das neue Schuljahr hat in Sachsen gerade begonnen. Damit hat nicht nur der Berufsverkehr wieder deutlich zugenommen, sondern insgesamt 38.600 Erstklässler sind besonderen Situationen auf ihrem Schulweg ausgesetzt. Sie müssen erst lernen, Gefahren im Straßenverkehr schnell und richtig einzuschätzen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Sonnensteiner Stadtteilfest wird feurig

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 14.08.2018


Das Stadtteilfest auf dem Sonnenstein findet in diesem Jahr am 1. September bereits zum 14. Mal statt. Von 11:00 bis 18:00 Uhr wird es regelrecht feurig. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sind in diesem Jahr die ganz besondere Attraktion. Sie erklimmen nach der feierlichen Eröffnung um 11:00 Uhr im sportlichen Wettstreit die Treppenstufen des 17-Geschossers am Varkausring 1a mit Einsatzbekleidung und Atemschutz.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Ab sofort ist die neue Gleisschleife am Schulcampus Tolkewitz für den Straßenbahnverkehr freigegeben. „Die Schleife bildet für uns den erfolgreichen Abschluss der im Juni 2017 begonnenen Gleisbaustelle auf der Wehlener Straße“, sagt Andreas Hemmersbach, Vorstand der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) für Finanzen und Technik. Und er fügt hinzu: „Jetzt können unsere Bahnen in Tolkewitz ohne zeitaufwändige Rangierbewegungen drehen. Wenn später die Hochwasserschäden an Straße und Gleis in Alttolkewitz beseitigt werden, brauchen wir die Schleife auch als Wendemöglichkeit für die Linien 4 und 6.“

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Ort: Leipzig, Chemnitz, Dresden, Halle, Berlin
Zeit: August 2016 – Oktober 2016

Im Sommer und Herbst des Jahres 2016 trieb ein Betrüger sein Unwesen in mehreren ostdeutschen Städten. Der Täter verursachte einen Schaden von knapp 30.000 Euro und konnte bis heute nicht identifiziert werden.

Weiterlesen...