• Aktuelles / Dresden

Bis Sonntag, 1. Juli 2018 können sich engagierte Nachbarn und Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen für den mit über 50 000 Euro dotierten Deutschen Nachbarschaftspreis der nebenan.de Stiftung bewerben.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Am Dienstag, 26. Juni 2018, ist „genialsozial“-Tag. In der Stadtverwaltung Dresden werden sich etwa 190 Schülerinnen und Schüler mit ihrer Arbeit gegen Armut einsetzen. Das Geld, das sie bei ihrem Ein-Tages-Job verdienen, spenden sie an soziale Projekte weltweit und in Sachsen. Die Jugendlichen sind in ganz verschiedenen Bereichen eingesetzt, beispielsweise bei der Grünanlagenpflege, in Kindertagesstätten, im Veterinäramt, in der Poststelle oder beim Gemeindlichen Vollzugsdienst im Ordnungsamt.

Weiterlesen...

  • Sport

Die SG Dynamo Dresden wird zur Saison 2018/19 die personellen und inhaltlichen Strukturen im Team um das Team neu ordnen. Philippe Hasler wird als neuer Fitnesstrainer in den Trainerstab rücken, Felix Schimmel die Aufgabe als Co-Trainer Spielanalyse übernehmen.

Philipp Hasler und Felix Schimmel Fotoquelle: SG Dynamo Dresden e.V.
Philipp Hasler und Felix Schimmel Fotoquelle: SG Dynamo Dresden e.V.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Die Staatsregierung hat den Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 beschlossen. Mit einem Haushaltsvolumen von 20,1 Mrd. EUR in 2019 und 20,6 Mrd. EUR in 2020 wird erstmals die Marke von 20 Mrd. EUR pro Jahr überschritten.

Weiterlesen...

  • Wirtschaft

Die Staatsregierung hat den Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 beschlossen. Mit einem Haushaltsvolumen von 20,1 Mrd. EUR in 2019 und 20,6 Mrd. EUR in 2020 wird erstmals die Marke von 20 Mrd. EUR pro Jahr überschritten.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Die Jury des Landesprogramms "Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale" hat die Prämien für das Schuljahr 2018/2019 vergeben. 17 sächsische Schulen haben mit insgesamt 20 verschiedenen Projektideen überzeugt. Die Preisgelder liegen zwischen 250 und 750 Euro, insgesamt werden 9.000 Euro an die Schulen ausgezahlt. Mit dem Geld können die Schulen ihre Projekte zu den historischen Boden- und Baudenkmalen im kommenden Schuljahr umsetzen.

Weiterlesen...