• Aktuelles

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) haben am 15. Juni 2018 der Republik Polen 124 ethnografische Objekte und 14 historische Fotografien für das Museum für Archäologie und Ethnologie in Łódź übergeben. Damit sind nach 78 Jahren einige der letzten Teile der einst umfangreichen Sammlung des Museums an ihren angestammten Ort zurückgekehrt. Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange, der polnische Minister für Kultur und Nationales Kulturerbe, Prof. Dr. hab. Piotr Gliński und der Direktor des Museums in Łódź, Prof. Dr hab. Ryszard Grygiel werden heute in Łódź die Übergabe offiziell besiegeln.

Weiterlesen...

  • Wirtschaft / Meißen

Qualifizierte Fachkräfte sind die Basis jedes Unternehmens. Sie garantieren hohe Arbeitsqualität und sichern die Wettbewerbsfähigkeit. Das bringt Unternehmen nach vorn.
Doch die Qualifikationen der Beschäftigten passen nicht immer zu den Bedürfnissen eines Unternehmens. Denn die Arbeitswelt ist im Wandel und die Anforderungen wachsen durch rasante Entwicklungen. Digitalisierung, Spezialisierung und Anpassungen an den Markt erfordern neue Kompetenzen und neues fachliches Wissen.

Weiterlesen...

  • Sport

Die NINERS Chemnitz müssen künftig auf die Dienste von Joe Lawson verzichten. Der 25-jährige US-Center wird den sächsischen Zweitligisten verlassen und nächste Saison in der easyCredit Basketball Bundesliga auf Korbjagd gehen. „Wir hätten Joe sehr gern behalten, aber das ist eine riesige Chance für ihn, die er einfach wahrnehmen muss“, betont NINERS-Geschäftsführer Steffen Herhold, wenngleich der Abgang Lawsons natürlich eine große Lücke hinterlässt: „Er war einer unserer wichtigsten Leistungsträger und obendrein ein charakterlich einwandfreier Mensch. Deshalb wünschen wir Joe für seine Zukunft nur das Beste und hoffen, dass er sich in der ersten Liga durchsetzen kann.“

Weiterlesen...

  • Sport

Die Nachwuchs Akademie der SG Dynamo Dresden hat im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL) erneut ein Drei-Sterne-Prädikat erhalten

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Ab Montag, dem 9. Juli 2018, 10:00 Uhr kann die Autofähre wieder zwischen Kleinzschachwitz und Pillnitz überholen. Nach dem Umbau des Anlegers in Kleinzschachwitz ist trotz Niedrigwassers ein weiterer Betrieb möglich.

Aufgrund des niedrigen Pegelstandes der Elbe von nur 54 Zentimetern musste die Autofähre am gestrigen Sonntag 10:15 Uhr ihren Betrieb einstellen.

Weiterlesen...

  • Sport

Die Dresdner Eislöwen und die TecArt Black Dragons Erfurt weiten die bereits für den Nachwuchs bestehende Kooperation in der Saison 2018/2019 auch auf den Profibereich aus. Ziel ist es, einerseits jungen Talenten aus der sächsischen Landeshauptstadt Einsatzmöglichkeiten in der Oberliga zu geben, andererseits aber auch Erfurt langfristig als attraktiven Standort aufzubauen. Thomas Barth, Eislöwen-Sportgeschäftsführer:

Weiterlesen...