• Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

49-Jähriger wird zahlreicher Sachbeschädigungen verdächtigt

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 20.09.2018


In den vergangenen 14 Tagen kam es in Bad Schandau zu zahlreichen Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Ins Visier der Ermittler ist nun ein 49-jähriger Deutscher geraten.

Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit in ca. 50 Fällen wegen des Verdachts von Sachbeschädigungen. In der Mehrheit hatte der Täter Luft aus allen Reifen zahlreicher Pkw gelassen, sodass die Autos auf der Felge standen. Vereinzelt wurde auch abgebrochene Scheibenwischer, Schnitte an einem Cabrioverdeck oder Kratzer an einem Motorrad festgestellt.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Ein unbekannter Pkw befuhr die Trachenberger Straße stadteinwärts in Richtung Trachenberger Platz. In der Folge befuhr er nach Zeugenaussagen den Trachenberger Platz bei „rot“ und überholte rechts eine 29-jährige Radfahrerin. Anschließend bog er knapp vor der Frau nach links ab.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Gestern Nachmittag ist ein Jugendlicher (16) vor einem Hochhaus an der Postelwitzer Straße überfallen worden.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Im Haltestellenbereich am Schillerplatz beleidigte ein Unbekannter eine 25-jährige Studentin aus Ägypten zunächst mit Worten. Anschließend folgte er ihr in eine Straßenbahn der Linie 12 (Fahrtrichtung Pirnaischer Platz). Dort forderte der Mann sie auf, Deutschland zu verlassen. Zudem versuchte er ihr das Handy zu entreißen.

Weiterlesen...

  • Wirtschaft

In zehn Jahren werden dem sächsischen Arbeitsmarkt rund 300.000 Erwerbspersonen fehlen. Der Mangel an qualifizierten Fachkräften wird zum größten Risiko für die sächsischen Unternehmen und Institutionen. Sachsen hat heute schon den höchsten Altenquotient in Deutschland, d.h. jedes Jahr gibt es deutlich weniger Berufseinsteiger als Arbeitnehmer, die aus dem Berufsleben aussteigen – die Belegschaften in unserer Unternehmen werden immer älter.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Von Montag, dem 24. September 2018, 4:00 Uhr bis Mittwoch, den 3. Oktober 2018, 4:00 Uhr werden die Straßenbahnlinien 9 und 13 umgeleitet. Die Linie 9 verkehrt von Prohlis kommend ab Altpieschen weiter über Mickten nach Radebeul Ost. Die Linie 13 endet ganztägig in der Gleisschleife Mickten am Dreyßigplatz.

Weiterlesen...