• Aktuelles / Dresden

Gestern Mittag ist eine ältere Dame (84) von einem Unbekannten auf dem Trinitatisfriedhof an der Fiedlerstraße beraubt worden.
Die Seniorin saß auf einer Bank, als sich ihr ein Fahrradfahrer näherte. Kurz darauf stoppte der Mann und bedrohte die 84-Jährige mit einem Messer. In der Folge entriss er der Frau die Handtasche, in der sich neben persönlichen Dokumenten auch ein Handy sowie rund 80 Euro Bargeld befanden.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Immer wieder gibt es Berichte über Abzocke bei der Sperrmüllentsorgung. Jeder Dresdner Haushalt kann aber pro Halbjahr zwei Kubikmeter kostenfrei auf den Wertstoffhöfen abgeben. Wer Sperrmüll abholen lassen möchte, nutzt dafür die Beauftragung über die Bestellkarte im Abfallratgeber oder das Online-Formular. Abgeholt wird der Sperrmüll dann innerhalb von vier Wochen.

Beispiele für Leichtverpackungen © ASA
Beispiele für Leichtverpackungen © ASA

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Lengenfeld (4. Juli 2018) - Sachsen macht weiter Druck beim Breitbandausbau: Ministerpräsident Michael Kretschmer betonte beim Start für das Projekt Vogtland-Nord am Mittwoch in Lengenfeld, „der Freistaat setzt gemeinsam mit den Landkreisen und Kommunen alles daran, damit wir beim Breitband-Ausbau in der Fläche schneller vorankommen. Leistungsfähige Breitbandanschlüsse sind entscheidend für eine erfolgreiche Entwicklung aller Regionen. Sachsen muss schneller aufholen und wird schneller aufholen.“

Ministerpräsident Michael Kretschmer
Ministerpräsident Michael Kretschmer

Weiterlesen...

  • Aktuelles

In den 197 sächsischen Aquakulturbetrieben wurden 2017 insgesamt 2 261 Tonnen Speisefische erzeugt. Das sind fast 11 Prozent weniger als im Vorjahr (2 528 Tonnen) und der niedrigste Wert seit Beginn der Erhebung 2012. Der Grund hierfür liegt insbesondere im Rückgang der Karpfenproduktion.
Mit einem Anteil von 11,7 Prozent an der gesamten Fischproduktion in Aquakulturbetrieben Deutschlands befindet sich Sachsen nach Bayern (28,3 Prozent), Niedersachsen (15,0 Prozent) und Baden-Württemberg (14,4 Prozent) an vierter Stelle im Bundesvergleich.

Weiterlesen...

  • Sport

Die Dresdner Eislöwen haben Georgiy Saakyan mit einem Profivertrag für das DEL2-Team ausgestattet: Der Stürmer mit russischer Staatsbürgerschaft wird in der Saison 2018/19 für die Blau-Weißen zum Einsatz kommen. Derzeit ist noch in Klärung, wann Saakyan einen deutschen Pass erhält.
In Moskau geboren, begann Saakyan im Alter von fünf Jahren Eishockey zu spielen.

Georgiy Saakyan
Georgiy Saakyan

Weiterlesen...

  • Kinder & Jugend / Dresden

Ein neues Faltblatt informiert über die Angebote der Kinderstraßenbahn „Lottchen". Seit 1991 erkundeten über 150 000 Kinder und Jugendliche mit der Kinderstraßenbahn Dresdens Stadtteile.
Die Tourenplanung und Bestellung ist dienstags 14 bis 16 Uhr und donnerstags 8 bis 10 Uhr telefonisch unter 0351-4884658 möglich. Für Dresdner Schulen, Träger von Ganztagesangeboten, Vereine und andere Gruppen kostet die Tour 2,50 Euro pro Kind, jedoch einen Mindestbeitrag von 50 Euro. Private und auswärtige Besteller bezahlen 214 Euro pro Fahrt.

Weiterlesen...