• Sport / Dresden

Dresdner Eislöwen

Dresden 09.09.2019


Die Dresdner Eislöwen haben das letzte Vorbereitungsspiel vor dem DEL2-Saisonstart beim HC Orli Znojmo mit 1:4 (1:2; 0:1; 0:1) verloren. Nicht im Kader standen Timo Walther (Gesichtsverletzung) und Steven Rupprich (muskuläre Probleme).

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

StadtMuseum Pirna

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 05.09.2019


Zum zweiten Mal werden in diesem Jahr die Ausstellungsstätten der Bastionen und des StadtMuseum Pirna durch den Skulpturensommer
miteinander verbunden.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Der Schlosspark Siebeneichen ist seit Montag, dem 2. September 2019, für zunächst zwei Monate gesperrt. Grund dafür ist die Gefahr für die Erholungssuchenden, die von herabfallenden Ästen oder absterbenden und damit in ihrer Standsicherheit gefährdeten Bäumen ausgeht.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Sonderausstellung zu Ewald Schönberg

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 05.09.2019


Von Haus aus Autodidakt eignete er sich nach 1900 in Abendkursen der Kunstgewerbeschule ein veritables Wissen an. Als Sohn der kargen
Osterzgebirgslandschaft galt sein besonderes Interesse der heimatlichen Kammlandschaft um Altenberg und Zinnwald und den dort hart arbeitenden Menschen. In seinem Streben folgte er internationalen Vorbildern wie Ferdinand Hodler, Henri Rousseau und Albin Egger-Lienz.

Ewald Schönberg-Das rote Pferd 1932
Ewald Schönberg-Das rote Pferd 1932

Weiterlesen...

  • Kinder & Jugend / Bautzen

Mit einer gemeinsamen Initiative wollen der Kreissportbund Bautzen und das Gesundheitsamt des Landkreises Bautzen im Rahmen der Schulaufnahmeuntersuchungen, Vorschüler zum regelmäßigen Bewegen in einem Sportverein begeistern. Derzeit sind im Landkreis etwa 2.800 Kinder im Alter bis sechs Jahre in einem Sportverein aktiv.

Weiterlesen...

  • Wirtschaft

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat mit Datum vom 19. August 2019 der Aufnahme der Planungen für den acht- bzw. sechsstreifigen Ausbau der Autobahn A 4 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Nossen und Bautzen-Ost zugestimmt. Es ist vorgesehen, die DEGES mit den Planungen zu beauftragen.
Verkehrsminister Martin Dulig: „Mit diesem großen Erfolg untermauern wir unsere Bestrebungen für einen erfolgreichen Strukturwandel in der Lausitz.“

Verkehrsminister Martin Dulig
Verkehrsminister Martin Dulig

Weiterlesen...