Veranstaltungen Stadtbibliothek Radebeul

Meißen 05.09.2019


Veranstaltungen im Dezember 2017

Montag, 04.12., 17.30 Uhr, Bibliothek Radebeul Ost
Gespräche über Literatur: Es wird gesprochen über Egon Erwin Kisch.
Egon Erwin Kisch gilt als einer der bedeutendsten Reporter in der Geschichte des Journalismus. Auch als Schriftsteller und Journalist überzeugte er mit einer Vielzahl von Werken. Erfahren Sie mehr über Leben und Werk des „rasenden Reporters“. Interessenten sind herzlich eingeladen! Eintritt frei.
Veranstaltung des Kulturvereins der Stadtbibliothek Radebeul e.V.
Mittwoch, 06.12., 09.30 Uhr, Bibliothek Radebeul Ost
Bilderbuchkino: „Die wunderbare Weihnachtsreise“ von Lori Evert.
Eine prachtvolle Bilderbuchgeschichte im Kinoformat mit anschließender Bastelaktion.
Für alle, die Weihnachten und Skandinavien lieben. Ab 4 Jahren. Freier Eintritt!
Für Kindergruppen bitten wir um telefonische Voranmeldung unter 0351-830 52 32.

Freitag, 08.12., 19.30 Uhr, Bibliothek Radebeul Ost
Lesung: „Dufte Weihnachten - ein literarischer Ausflug durch eine Weihnachtswelt voller Geheimnisse“ Mit dem TRIO LITERALE Dresden: Vom Winteridyll über Sternenzauber bis Schnee- und Lebkuchenduft. Ein literarischer Ausflug mit frechen Versen, anrührenden Geschichten und Tönen in unbekannte Weihnachtswelten voller Geheimnisse und reich an Düften. Karin Funke und Marion Neumann lesen und plaudern, umrahmt von stimmungsvollen Improvisationen von Gabriel Krappmann auf der Bratsche.
Eintritt: 4 EUR, Reservierung unter 0351-830 52 32.

Mittwoch, 13.12., 17.00 und 20.00 Uhr, Bibliothek Radebeul Ost
Literaturkino: „Emil und die Detektive“ (Literaturverfilmung)
(Deutschland 1931, FSK 6, 72 Min)
Spannender (Kinder-)Krimi adaptiert nach dem Roman von Erich Kästner. Emil Tischbein, ein aufgeweckter Junge aus Neustadt, fährt in den Schulferien zu seiner Großmutter nach Berlin. Doch diese Zugfahrt wird er so schnell nicht vergessen. Erst das „Bonbon“, dann der merkwürdige Traum und plötzlich ist das Reisegeld verschwunden. Angekommen in Berlin beginnt die Jagd nach dem dämonischen Gauner unterstützt von einem ganzen Haufen Berliner Jungs und Mädchen. Ein Film-Klassiker in Schwarz-Weiß.
Reservierung: 0351/8305232 Abholung bis 30 Min vor Beginn.
Unkostenbeitrag: 3 EUR Veranstaltung des Kulturvereins der Stadtbibliothek Radebeul e.V.

Donnerstag, 14.12., 09.30 Uhr, Bibliothek Radebeul Ost
Kinderkino: „Louis & Luca und die Schneemaschine“
Puppenanimationsfilm ab 5 Jahren. Weihnachten steht vor der Tür, doch weit und breit ist kein Schnee zu sehen. Der Erfinder Alfie Clarke baut also eine Schneemaschine. Doch dabei geht etwas gehörig schief… Rasantes und turbulentes Abenteuer.
Unkostenbeitrag: 1 EUR.
Für Kindergruppen bitten wir um telefonische Voranmeldung unter 0351-830 52 32.

Mittwoch, 20.12.,19.30 Uhr, Bibliothek Radebeul West
Lesung: Der Wille zum Glück – Literatur, Musik und Wein mit Jürgen Stegmann
„Die Regentrude“ und andere märchenhafte Geschichten von Theodor Storm.
Hans Theodor Woldsen Storm ist einer der wichtigsten Vertreter des deutschen
Realismus. Er wirkte als Jurist und verfasste als Schriftsteller vielfältige Lyrik und Prosa.
Seine Werke sind voller Harmonie, abgerundet und in sich geschlossen. Lauterkeit,
Innigkeit, Wahrhaftigkeit und ein tiefes Gemüt charakterisieren seine Figuren.
Theodor Storm wurde am 14. September 1817 in Husum geboren. Nun ist es an der Zeit,
ihn anlässlich seines 200. Geburtstages wiederzuentdecken.
Eintritt: 4 EUR

Aktuelle Ausstellung: „Befindlichkeiten“ von Karin Müller
Die Ausstellung „Befindlichkeiten“ zeigt Aquarelle und Acrylbilder und Grafiken. Doch nicht die Figuren und Landschaftsmotive sind Gegenstand der Bildfindungen, sondern ihre augenblickliche Stimmung und ihre typische Eigenart.
Ausstellungszeitraum: 07.10.2017 bis 05.01.2018
Veranstaltung des Kulturvereins der Stadtbibliothek Radebeul e.V.
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr von 9 Uhr bis 19 Uhr, Do geschlossen


Radebeuler Kultur-Bahnhof
Sonntag, 03.12., 15.00 Uhr und 17.00 Uhr
Premiere im Kultur-Bahnhof: „Rumpelstilzchen“ mit dem Theater Heiterer Blick Radebeul.
Theater für die ganze Familie nach dem Märchen der Brüder Grimm
Reservierung unter 0351 – 830 27 71.

17.12., 20.00 Uhr
Marmitako
Rumba flamenca, Balkan und Reggae sind nur einige der Stile, die Marmitako mischt. Dieser leckere Eintopf wurde mit den besten Zutaten aus Spanien, Deutschland, Kolumbien und Portugal für den musikalischen Gaumen gekocht. Wenn dieses Aroma in die Ohren dringt, kann man nicht mehr aufhören zu tanzen. 2007 war die Dresdner Neustadt die Kinderstube von Marmitako, heutzutage ist die Welt ihre Bühne.



Veröffentlicht für:

Große Kreisstadt Radebeul
Pestalozzistraße 6
01445 Radebeul

Tel.: 035 1 831150
Fax: 035 1 8311544
E-Mail
Internet


Große Kreisstadt Radebeul