HerderHalle Pirna

überregional 10.09.2019


Restkarten für „Faszination Rechtsmedizin“ mit Michael Tsokos in der
HerderHalle

Wer gern auf kriminalistischen Spuren unterwegs ist, hat noch die Chance
eine der letzten Karten für den spannenden Auftritt von Prof. Dr. Michael Tsokos am kommenden Samstag, 14. September in der Herderhalle Pirna zu ergattern.

Prof. Dr. Michael Tsokos
Prof. Dr. Michael Tsokos

Hautnah und packend schildert der Arzt, Rechtsmediziner und Autor
rätselhafte Verbrechen, an deren Aufklärung er selbst maßgeblich beteiligt war. Der Forensik-Spezialist Tsokos ist Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner und hilft, spektakuläre Fälle aufzuklären – am Tatort, auf dem Obduktions-Tisch, im Labor und vor Gericht. Begann es mit dem verkohlten Skelett auf der Rückbank eines ausgebrannten Wagens? Oder wie war das mit der Wasserleiche, gekleidet im Stil des 19. Jahrhunderts? Und was war mit dem halbnackten Mann, der bei eisiger Kälte tot aufgefunden wurde? Das Publikum ist eingeladen, den Spuren des Verbrechens zu folgen und die Indizien gemeinsam mit dem international anerkannten Experten zu einem schlüssigen Gesamtbild zusammenzufügen, das zur Rekonstruktion des Geschehens führt.

Das Programm in der Herderhalle beginnt um 20 Uhr, der Einlass startet bereits 19 Uhr. Restkarten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf zum Preis von 24 € im TouristService Pirna (03501-556 446,touristservice@pirna.de)sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter ticket.pirna.de.
An der Abendkasse wird ein Zuschlag von 2 € pro Karte erhoben.


Veröffentlicht für:

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Am Markt 7
01796 Pirna

Tel.: 03501 556452
Fax: 03501 55612452
E-Mail
Internet