• Sport / Dresden

Das siebente Jahr in Folge trugen die Dynamo-Profis zur FARE-Aktionswoche ein Sondertrikot mit dem Slogan „Love Dynamo – Hate Racism“. Auch dieses Mal kommen fünf Jerseys für den guten Zweck unter den Hammer.
Versteigert werden die im Heimspiel gegen Ingolstadt getragenen Trikots von Niklas Kreuzer (#7), Haris Duljevic (#11), Peniel Mlapa (#14), Marvin Schwäbe (#25) und Niklas Hauptmann (#36).

Foto: SG Dynamo Dresden e.V.
Foto: SG Dynamo Dresden e.V.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Bautzen

Aufgrund der Vollsperrung wegen des Straßenbaus in Grünberg kann die Linie 308 ab Donnerstag, den 19. Oktober 2017 nicht mehr durch den Ort fahren.
Die Haltestellen Lausaer Straße, Langebrücker Straße und Prof-Nagel-Straße werden durch die Linie 308 nicht bedient.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Vom 18. Oktober bis zum 1. November ist der Entwurf des Büros Lohaus + Carl zum Werkstattverfahren „Revitalisierung Altgrunas“ zu sehen. Interessierte sind herzlich in die Seniorenbegegnungsstätte „fidelio“, Papstdorfer Straße 25, zur Ausstellung eingeladen. Die Seniorenbegegnungsstätte hat Montag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 16 Uhr sowie Dienstag und Mittwoch von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Meißen wächst

Meißen 17.10.2017


Für Meißen eine gute Nachricht: Die Geburtenzahlen sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. 284 Kinder wurden 2016 hier geboren, 261 waren es noch im Jahr davor. Viele junge Familien entscheiden sich für ein Eigenheim abseits der Dresdner Hektik und auch sonst stehen in der Porzellan- und Weinstadt alle Zeichen auf Kindersegen. Noch vor einigen Jahren hatten die Prognosen der Statistiker dagegen weniger optimistisch ausgesehen. Diese Differenz macht sich nun bemerkbar.

Grafik: Stadt Meißen
Grafik: Stadt Meißen

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Ein bislang unbekannter Lkw befuhr die Hoflößnitzstraße aus Richtung Bergblick in Richtung der Meißner Straße. Kurz vor der Einmündung der Meißner Straße stieß er vermutlich mit der vorderen rechten Fahrzeugseite gegen das rechtsseitig auf der Hoflößnitzstraße angebrachte Metallgeländer und ein Verkehrszeichen. Das Geländer wurde dabei stark verbogen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Gestern Vormittag kam es in einer Asylunterkunft an der Waltherstraße zu einer Auseinandersetzung, bei der drei Männer (29/29/54) verletzt wurden. Der Tatverdächtige, ein 24-jähriger Ägypter, wurde vorläufig festgenommen.
In einer Wohnung der Unterkunft war es zwischen dem Ägypter und einem Pakistaner (29) zum Streit bezüglich der Müllentsorgung gekommen.

Weiterlesen...