Mann entblößte sich vor Kind

Dresden 07.11.2018


Zeit: 05.11.2018, 15.00 Uhr
Ort: Dresden- Leubnitz/Neuostra

Gestern Nachmittag hat sich ein unbekannter Mann an der Haltestelle Klosterteichplatz vor einem Mädchen (9) entblößt. Der Mann war etwa 30 bis 40 Jahre alt, trug eine Brille und hatte schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Jeans sowie einer schwarzen Jacke.

Der Unbekannte setzte sich an der Haltestelle neben das Kind und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Als weitere Kinder an der Haltestelle vorbeigingen, unterbrach er kurz seine Handlung, um sie dann vor der Neunjährigen fortzusetzen. Das Mädchen entfernte sich daraufhin von der Haltestelle. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und zur Identität des Unbekannten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der (0351) 483 22 33 entgegen.




Veröffentlicht für:

Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7
01067 Dresden

Internet