Frau von Auto erfasst - Zeugen gesucht

Dresden 10.10.2018


Zeit: 09.10.2018, 19.05 Uhr
Ort: Dresden-Roßthal

Am Dienstagabend ist eine Fußgängerin (51) bei einem Verkehrsunfall auf der Kesselsdorfer Straße unweit der Kaufbacher Straße schwer verletzt worden.

Die Frau wollte die Straße in Höhe des Aldi-Marktes überqueren. Dabei wurde sie von einem silbergrauen Ford Mondeo erfasst. Sie erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen. (ir)




Veröffentlicht für:

Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7
01067 Dresden

Internet