Polizeieinsatz am Wiener Platz

Dresden 02.07.2018


Zeit: 30.06.2018, 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort: Dresden-Seevorstadt

Am vergangenen Samstag waren das Polizeirevier Mitte und die sächsische Bereitschaftspolizei erneut im Umfeld des Wiener Platzes zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität im Einsatz.

Die Polizisten kontrollierten insgesamt 29 Personen. Dabei stellten sie bei einem aus Pakistan stammenden Mann (24) eine geringe Menge Cannabis sicher. Der Mann wird sich wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes verantworten müssen.
Letztlich bleibt festzuhalten, dass die fortwährenden Kontrollen im Bereich des Wiener Platzes ihre Wirkung nicht verfehlt haben. Im Vergleich zu den Vorjahren werden aktuell deutlich weniger Straftaten festgestellt. Insofern hat sich die Situation im Bereich entspannt. (ml)




Veröffentlicht für:

Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7
01067 Dresden

Internet