Tierischer Sommer im Zoo Dresden

überregional 29.06.2018


Sommer, Sonne, Streichelzoo. In den Sommerferien bietet der Zoo Dresden allen Ferienkindern ein abwechslungsreiches und erfrischendes Ferienprogramm. Vom 30. Juni bis 12. August erfahren kleine Zoobesucher täglich 11 Uhr alles über ihre Lieblingstiere. Bei den kostenfreien Tierpflegertreffpunkten steht jeden Tag ein anderes Tier im Fokus (ohne Voranmeldung):

  • Montag: Zebramanguste
  • Dienstag: Elefant (an der Außenanlage)
  • Mittwoch: Mandrill
  • Donnerstag: Guereza
  • Freitag: Riesenschildkröte
  • Samstag: Milchuhu (an der Geiervoliere)
  • Sonntag: Käferkunde im Giraffenhaus

Alle Knobelfreunde können beim großen Sommerquiz ihr Wissen rund um die Tiere des Zoos unter Beweis stellen und dabei tolle Preise gewinnen.
Immer sonntags, von 14 – 17 Uhr ist im Zoogelände unser Zooscoutmobil mit spannender Beladung für alle kleinen Entdecker unterwegs. Spielerisch erfahrt ihr so mehr zu Besonderheiten und Bedürfnissen unserer Tiere. Die kostenfreien Vorstellungen des Zookaspers (Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag 10:30, 11:30, 14:30 und 16 Uhr) runden den sommerlichen Zoobesuch ab.
(Da es sich um ein Freilichttheater handelt, kann bei Regenwetter leider nicht gespielt werden.)
Anlässlich des Welt-Elefanten-Tages finden am Sonntag, den 12. August spannende Tierpflegertreffpunkte am neueröffneten Afrikahaus statt. Zudem informieren unsere Zooscouts am Aktions- und Bastelstand über die Merkmale, Vorlieben und den Bedrohungsstatus der Dickhäuter.
Weitere Infos zum Sommerferienprogramm unter: zoo-dresden.de
Für Rückfragen steht Ihnen Kerstin Eckart (Marketing) unter der Rufnummer 0351/ 47 80 634 zur Verfügung.


Veröffentlicht für:

Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: 0351 478060
Fax: 0351 4780660
E-Mail
Internet


Zoo Dresden