SGD bindet Osman Atilgan und Marius Hauptmann

überregional 01.06.2018


U19-Spieler Max Kulke unterschreibt bis 2020

Die SG Dynamo Dresden hat zwei Talente aus dem eigenen Nachwuchs weiter an sich gebunden. Offensivspieler Osman Atilgan unterschrieb einen Vertrag bis 30.06.2021, Mittelfeldspieler Marius Hauptmann unterzeichnete bis 30.06.2019.

Zudem sicherte sich die SGD die Dienste von U19-Spieler Max Kulke perspektivisch bis 30.06.2020. Der Mittelfeldspieler wird in der Saison 2018/19 weiter in der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz kommen.
„Wir wissen um die Anlagen von Osman und Marius und wollen ihre Entwicklung im Blick behalten. Max hat als Spieler des jüngeren Jahrgangs in unserer U19-Mannschaft eine wichtige Rolle gespielt, von ihm erhoffen wir uns, dass er in der kommenden Saison an seine kontinuierlich positive Entwicklung anknüpft“, erklärte Dynamos Interims-Sportgeschäftsführer Kristian Walter.
Osman Atilgan wechselte im Sommer 2017 vom JFV Nordwest zur SGD. In der Saison 2017/18 bestritt der 18-Jährige 19 Spiele in der A-Junioren-Bundesliga (10 Tore, 6 Vorlagen), eine Partie im A-Junioren-DFB-Pokal (2 Tore) sowie drei Einsätze im Sachsenpokal (3 Tore).
Marius Hauptmann wechselte im Sommer 2013 von Dynamos Nachwuchskooperationspartner SC Borea Dresden zur SGD und durchlief die Nachwuchsmannschaften von der U15 bis zur U19. 2017/18 absolvierte der 18-Jährige zwölf Spiele in der A-Junioren-Bundesliga (1 Tor, 1 Vorlage) sowie je zwei Partien im A-Junioren-DFB-Pokal und im Sachsenpokal.
Max Kulke wechselte im Sommer 2013 vom FV Eintracht Niesky zur SGD. 2017/18 absolvierte der 17-Jährige 25 Spiele in der A-Junioren-Bundesliga (1 Tor, 4 Vorlagen), zwei Partien im A-Junioren-DFB-Pokal sowie 4 Einsätze im Sachsenpokal (2 Tore).


Veröffentlicht für:

SG Dynamo Dresden e.V.
Lennéstraße 12
01069 Dresden

Tel.: 0351 439430
Fax: 0351 4394313
E-Mail
Internet


Dynamo Dresden