Der Arbeitsmarkt im Mai 2018

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 30.05.2018


Neue Rekordwerte auf dem lokalen Arbeitsmarkt

•Arbeitslosenquote erstmalig unter fünf Prozent
•mehr als 2.200 freie Arbeitsstellen
•576 freie Lehrstellen bei lokalen Betrieben

I. Überblick
Im vierten Monat in Folge ist die Arbeitslosigkeit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zurückgegangen. Aktuell sind in der Region 6.287 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet.

Das sind 291 Personen weniger als im April. Die Arbeitslosen-quote ging innerhalb des letzten Monats um 0,3 Prozentpunkte zurück und liegt nun mit 4,9 erstmalig unter der Fünf-Prozent-Marke. Vor einem Jahr gab es im Arbeitsagenturbezirk Pirna noch 715 Arbeitslose mehr bei einer Arbeitslosenquote von 5,5 Prozent. Die Arbeitskräftenachfrage liegt nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau. Der Stellenbestand ist erneut angewachsen. Neue regionale Stellenangebote kamen im Mai, neben Angeboten aus der Zeitarbeit, vor allem aus dem Verarbeitenden Gewerbe, dem Gesundheits- und Sozialwesen, dem Baugewerbe, dem Handel und aus den Bereichen Verkehr und Lager sowie Gastgewerbe.

„Auch in diesem Mai können wir wieder einen neuen Rekord für den lokalen Arbeitsmarkt verkünden, denn die Arbeitslosenquote im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sank erstmalig unter fünf Prozent. Damit liegen wir mittlerweile nicht nur unter dem sächsischen, sondern auch unter dem bundesweiten Durchschnitt“, bilanziert Gerlinde Hildebrand, Chefin der Pirnaer Arbeitsagentur, die positiven Maizahlen zum Arbeitsmarkt.
„Jedoch stehen demgegenüber aktuell auch eine Vielzahl gemeldeter Arbeitsstellen, zumeist für gut qualifizierte Fachkräfte, die es zu besetzen gilt. Diese Herausforderung wird allerdings immer größer, wenn das verfügbare Bewerberpotenzial immer mehr zurückgeht“, so die Agenturchefin weiter.
„Im Mai geht auch die Ausbildungssuche in den Endspurt und viele Jugendliche haben schon ihre Verträge in der Tasche. Wir wollen jetzt vor allem diejenigen mobilisieren, die sich noch nicht entschieden oder die noch keine Zusage haben. Unsere Berufsberater sind mit ihnen im intensiven Gespräch. Anfang Juni veranstalten wir dann wieder gemeinsam mit der IHK ein Azubi-Speed-Dating in Pirna“, informiert die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Pirna.


Veröffentlicht für:

Agentur für Arbeit Pirna
Seminarstr. 9
01796 Pirna

Internet



Ihr Brancheneintrag auf dein-landkreis.de

Viele Unternehmen unserer Region sind bereits in unserem Portal vertreten. Warum noch nicht Ihres?
Dabei ist es ganz einfach. Zum Beispiel bieten wir einen Brancheneintrag für nur 149 € / Jahr zzgl. MwSt..
Einfach per Mail Ihre Kontaktdaten schicken. Oder telefonisch unter 0351 79571060.
Na dann ...