Pressemitteilung der Polizeidirektion Dresden

Einbruch in Einkaufsmarkt

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 12.01.2018


Zeit: 12.01.2018, 04.45 Uhr
Ort: Heidenau

Heute Morgen sind Unbekannte in den Real-Markt an der Hauptstraße (B172) eingebrochen. Die Täter fuhren mit einem Ford Focus in den Eingangsbereich des Marktes und lösten dabei einen Alarm aus. Sie flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei unerkannt. Den Wagen ließen sie am Tatort zurück.

Am Ford befanden sich gestohlene Kennzeichen. Das Fahrzeug selbst war im Dezember vergangen Jahres in Heidenau entwendet worden.

Die Kriminalpolizei hat den Tatort umfassend untersucht. Dabei kam auch ein Fährtenhund zum Einsatz. Die Ermittlungen zu den Gesamtumständen dauern an.

Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht? Wem sind verdächtige Personen an dem Markt aufgefallen? Hinweise nehmen das Polizeirevier Pirna oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen. (ir)




Veröffentlicht für:

Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7
01067 Dresden

Internet